Kuba

Für verschiedene Menschen hat Kuba sehr unterschiedliche Bedeutungen: für die einen das Vorbild des real existierenden Sozialismus, für die anderen ein Vorposten der Achse des Bösen. Wie dem auch sei, um Fidel Castro und die Hinterlassenschaften der Kubanischen Revolution kommt man nicht umhin. So ist es den Kubanern immer noch untersagt, ausländische Waren zu importieren, was u.a. dazu führt, dass wir uns nicht mit den Locals messen können. Die wenige Action, die es gibt, findet in den Touristenresorts statt, wo sich die Lifeguards auch mal selbst auf vorsintflutliches Schulungsmaterial stellen. Im karibischen Vergleich schneiden die Windstatistiken nicht besonders gut ab, dennoch werden an der 3.735 km langen Küste laufend neue Spots entdeckt – und zweifellos ist Kuba einer der interessantesten Plätze auf der Welt, um auf Wind und Wellen zu warten.

Regionen in Kuba

  • Sumbawa, Indonesien, Ost Asien / WickedSun, THE KITE AND WINDSUFRING GUIDE
  • Topocalma, Chile, Südamerika / Alfredo Escobar, THE KITE AND WINDSUFRING GUIDE