Natürlich haben wir uns größte Mühe gegeben, diese Webseite so selbsterklärend wie möglich zu gestalten. Zusätzlich findest Du hier einen Überblick über die wichtigsten Funktionen:

Startseite

Die Startseite zeigt eine Weltkarte mit einer Vielzahl blauer Kreise, sog. Cluster. Jedes dieser Cluster steht wiederum für eine Vielzahl von Map-Markern; dunkelblaue Cluster stehen für Spots, hellblaue für Directory-Listings, also Service-Anbieter. Zoome einfach in der Karte in eine Region die dich interessiert und ab einer geeigneten Zoomstufe erscheinen die Map-Marker. Die Größe des Kartenausschnitts kannst du übrigens mit dem kleinen "Griff" in der Mitte des unteren Kartenrandes auf die Größe ziehen, die dir am besten gefällt.

Unter der Karte findest du die Menü-Kategorien mit ihren jeweiligen Einträgen (Spots, Unterkünfte, etc.). Nicht wundern, wenn du dort zunächst keine Einträge siehst… sobald du soweit in die Karte hineinzoomst, dass sich die Cluster auflösen und die Marker sichtbar werden, erscheinen auch die jeweiligen Einträge; immer schön nach Entfernung aufsteigend sortiert. Zunächst bemisst sich die Entfernung am Kartenmittelpunkt, sobald du einen Spot oder Eintrag ausgewählt hast, wird die Entfernung zu diesem Map-Marker ausschlaggebend.

Bei "Spots" findest du von Beginn an eine erste Auswahl, solange bis die Cluster noch nicht aufgelöst sind. Dies sind die aktuellsten Beiträge aus der Community zu den Spots auf der Webseite. Bevor du in eine bestimmte Ziel-Region zoomen willst, kannst du dich hier davon inspirieren lassen, welche Spots derzeit besonders angesagt sind:

Auf der Startseite kannst du nach Belieben in die Map hineinzoomen und dir anhand der Map-Marker einen ersten Überblick über die dich interessierende Region verschaffen. Während du dich in der Karte bewegst, wechseln darunter in Echtzeit die Listings in den Menü-Kategorien… und wie oben schon erwähnt: für eine optimale Orientierung sortiert nach Entfernung zum Kartenmittelpunkt oder dem gerade angeklickten Map-Marker.

Durch Doppelklick auf einen Map-Marker (egal, ob es sich dabei um einen Spot oder ein Listing handelt) zoomt die Karte automatisch zu diesem Eintrag und stellt ihn in den Kartenmittelpunkt. Durch einfachen Klick auf einen Map-Marker öffnet sich ein Info-Fenster mit einem Bild und den dazu gehörenden Symbolen. Wenn du im Info-Window auf das Bild oder den Namen klickst, wechselst du zu der Detailbeschreibung des Eintrags in der jeweiligen Menükategorie, z.B. zur

Detailansicht eines Spots

Mit dem Wechsel von der Startseite zur Menü-Kategorie "Spots" wandert die Karte für bessere Übersichtlichkeit in das linke Drittel des Bildschirms. So kannst du zeitgleich in der Karte navigieren und rechts daneben die Detailinfos zu dem jeweiligen Spot ansehen. Dort findest du eine Bildergalerie, die Symbole mit den Spot-Eigenschaften auf einen Blick sowie den Namen des Spots und der Region.

Über das + auf der Bildergalerie kommst du zur Eingabemaske, wo du dich anmelden und Bilder hochladen kannst. Wie das funktioniert, findest du unter Beitragen.

Unter der Bildergalerie steht die Spotinfo. Diese stammt aus den KITE AND WINDSURFING GUIDES und wurde ausschließlich aus erster Hand mit erfahrenen Locals generiert. Da wir jetzt mit dieser Webseite mehr Platz für Textinformation haben als bisher in den Büchern und Apps, werden wir in Zukunft sämtliche Spots mit einem individuellen Textfeld präsentieren, wie dies bereits für alle Spots aus dem EUROPE GUIDE der Fall ist. Die Fließtextinfo von den Spots aus dem WORLD-GUIDE werden wir so schnell wie möglich an das EUROPE-Format angleichen.

Dabei werden wir die vorhandene Textinfo um Informationen und Kommentare aus der Community erweitern. Manche der Community- Funktionen sind noch mit dem Hinweis "COMING SOON" versehen. Mehr dazu also in Kürze…

Unter dem Text findest du aktuelle Windvorhersagen für diesen Spot. Nicht irgendwelche, sondern die besten, die es für Kiter und Windsurfer gibt:

mit seiner besonders übersichtlichen Vorhersage-Tabelle

mit seinem innovativen Strömungsfilm

An dieser Stelle ein besonderer Dank an unsere Wetter-Partner! Thank you for these great forecasts & keep up the good work!